Monthly Archives: September 2007

Erste Version der UFD bei FabWare fertig entwickelt!

Die Unified Financial Database (UFD) ist eine Finanz Middleware zwischen einem Datenanbieter und einer Applikation, welche es ermöglicht die Datenzugriffe zu minimieren und vor allem zu beschleunigen.

Die UFD speichert die Datenzugriffe immer lokal ab, damit spätere Anfragen zuerst über die interne Datenbank beantwortet werden können und nur bei veralteten Daten über das langsame Internet geholt werden.

Ausserdem bietet die UFD vielfältige Schnittstellen damit Applikationen darauf zugreifen können, dazu gehören:

  • CSV für den einfachen Textzugriff
  • XML für vollständige Datenmanipulationen
  • XML-RPC für Methodenaufruf durch verteilte Systeme

Unsere Finanzapplikationen werden dank den mächtigen Schnittstellen und den beschleunigten Datenzugriffen enorm davon profitieren.