Category Archives: Fabware

Informationen zum Unternehmen Fabware

Escoba, ein eigenes Projekt von Fabware: Nie mehr Langeweile mit Spiele-App!

Fabware wandelt mit der Escoba-App auf neuen Pfaden: Während Fabware sonst hauptsächlich Financial Apps umsetzt, hat das Unternehmen hier ein neues, eigenes Projekt im Spiele-Segment umgesetzt.

Eine lange Zugfahrt, ein langweiliger Gesprächspartner oder Zeit um sich vom Arbeitsalltag abzulenken? Die Escoba App ist der ideale Zeitvertreib! Escoba ist ein traditionelles, spanisches Kartenspiel und die Basis dieser App.

escoba@2x

Diese Spiele-App besticht mit wunderschönen detailgetreuen Spielkarten sowie austauschbaren Hintergründen und ermöglicht ein Spiel gegen einen bis drei virtuelle Gegner. Wer das Reale dem Virtuellen auch auf dem Smartphone vorzieht, kann dank der Anbindung zum „Game Center Support“ auch gegen echte Gegner auf der ganzen Welt antreten.

Escoba ist kein Spiel, das nur Herr und Frau Schweizer anspricht. Um dieser Tatsache optimal Rechnung zu tragen, kann dieses Spiel in mehreren Sprachen gespielt werden.
Auch ohne Escoba zu kennen, lohnt es sich, diese App herunter zu laden. Eine einfache und verständliche Anleitung macht’s möglich. Sind die Spielregeln auch nach deren Lektüre noch nicht in Fleisch und Blut übergegangen, kann die sogenannte „Tippfunktion“ aktiviert werden, die jedem Spieler auf die Sprünge helfen kann, indem spielbare Karten visuell hervorgehoben werden.
Mit dem detailgetreuen Design, lebensechten Soundeffekten und einem reibungslosen Spielablauf hat Fabware erneut bewiesen, dass das Unternehmen auch dann brilliert, wenn von A-Z alles selbst entworfen und umgesetzt werden muss.

Escoba HD im iTunes App Store

Neue Fabware Homepage: Retina-optimiert und mit Responsive Design!

Neue Fabware HomepageDie native Unterstützung von Retina-Displays kommt immer mehr in Schwung. Als Retina-Display bezeichnet die Firma Apple Bildschirme mit einer hohen Pixeldichte auf welchem das menschliche Auge, aus einem typischen Betrachtungsabstand nicht in der Lage sein soll, einzelne Pixel zu erkennen. Apple lieferte die Steilvorlage mit dem iPhone 4 und das iPad der dritten Generation, war das erste Tablet mit einem grossen Retina-Bildschirm.

Fabware hat die neue Homepage Retina-optimiert! Wie Betrachter mit einem Retina-Display erkennen können, stellen sich Fotos, Logos und Icons scharf und kristallklar dar. Dadurch kommen Besucher, welche die neue Homepage auf einem Retina-Display betrachten in den Genuss von brillanten und superscharfen Bildern.

Da Bildschirmgrösse und Auflösung der Displays auf Laptop, PC, Tablet-Computer oder Smartphone erheblich variieren können, ist das Erscheinungsbild und die Bedienung einer Webseite abhängig vom Endgerät. Webseiten, die unter den Gesichtspunkten von Responsive Design bereitgestellt werden, berücksichtigen die jeweiligen Anforderungen des Gerätes und optimieren die Darstellung und Navigationselemente automatisch für das Endgerät.

Fabware hat die neue Homepage mit Responsive Design erstellt! Damit passt sich die Website automatisch an die Größe des Bildschirms an. Der grafische Aufbau, insbesondere die Strukturierung der einzelnen Elemente wie z. B. Navigationen und Texte, erfolgen auf der Fabware Homepage dynamisch und unter Berücksichtigung der Anforderungen des betrachtenden Gerätes. Die Seiten werden beim Aufruf für die Bildschirmgröße des jeweiligen Gerätes optimiert, indem sich die Elemente der Seite neu anordnen und sich beispielsweise an Auflösung, Hoch- oder Querformat anpassen.

http://www.fabware.ch

Viseca-App, umgesetzt von Fabware: Kreditkarte auch unterwegs immer im Griff

Praktisch, übersichtlich, nützlich, genial, super. So wird die Viseca App, welche von Fabware umgesetzt wurde, in den App Stores von Usern beschrieben. Entsprechend positiv fällt auch die Bewertung mit mehr als vier von fünf Sternen aus. Dieses grossartige Feedback lässt sich nicht zuletzt auf die langjährige Erfahrung von Fabware im Bereich der mobilen Applikationsentwicklung im Allgemeinen sowie den „Financial Apps“ im Speziellen zurückführen.

Mit dieser Anwendung hat jeder User seine Kredit- und / oder Prepaidkarte jederzeit im Griff. Sie bietet auf Tablet und Smartphone eine Übersicht aller Transaktionen und Rechnungen. Kartendetails wie Saldo und Kartenlimite sind nur einen Touch entfernt. Dank verschiedener Filterkriterien findet die App jede Transaktion und führt sie auf.

Apropos finden: Ist die Kreditkarte plötzlich unauffindbar, kann diese direkt und unkompliziert über die App gesperrt werden. Ausserdem kann bei Bedarf jederzeit ein neues Passwort angefordert werden. Die App ist somit ein nützlicher Helfer in Punkto Sicherheit, aber damit nicht genug. Sie ist sogar dem Portemonnaie dienlich. Pro Rechnung, die man sich nach Hause schicken lässt, zahlt man derzeit eine Gebühr von 1.50 CHF. Diese Kosten gehören mit der gratis App der Vergangenheit an, da alle Rechnungen über die App abrufbar sind.

Last but not least muss auf eine Spezialität dieser App hingewiesen werden: Viele Apps sind ausschliesslich für ein Betriebssystem optimiert, auf das Zweite werden sie meist lieblos portiert. Nicht so die App von Viseca. Diese wurde von Fabware parallel sowohl für Android als auch für iOS entwickelt, so dass das Erscheinungsbild optimal mit den Design Guidelines des jeweiligen Betriebssystems übereinstimmt. Die Buttons sind somit genau dort, wo der jeweilige User sie seiner Gewohnheit entsprechend erwartet, Farbgebung, Schrift und Anordnung der einzelnen Symbole sind angepasst, kurz: Die Benutzerfreundlichkeit wird optimal gewährleistet.

MyAccount Mobile Viseca im iTunes App Store

MyAccount Mobile Viseca auf Google Play

Personal Sigma App: Design und Funktionalität von Fabware optimal umgesetzt.

Durch den Auftrag von Personal Sigma arbeitete Fabware das erste Mal an einer App ausserhalb des Finanzsektors und das Ergebnis kann sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen.

Das Design und die Funktionalität des bestehenden Personal Sigma Webauftrittes bildete für Fabware die Grundlage zur optimalen Umsetzung einer Mobilen Applikation. Diese erspart dem User das Wälzen unzähliger Stellenanzeigen, indem anhand verschiedener Suchkriterien bereits eine erste Vorauswahl getroffen wird. Der gewünschte Standort der zukünftigen Arbeitsstelle so wie das Arbeitspensum können erfasst werden, um die Suche einzugrenzen. Sind alle Parameter festgelegt, wird eine Liste treffender Inserate angezeigt.

Mit einem Klick auf die favorisierte Arbeitsstelle gelangt man zur kompletten Stellenbeschreibung und den zugehörigen Kontaktangaben des zuständigen Personal Sigma Mitarbeiters. Dieser kann über die App per Mail oder Telefon kontaktiert werden. Jedes Inserat kann bei Bedarf auf die persönliche Favoritenliste gesetzt und somit unabhängig von einer neuen Suche jederzeit bequem wieder abgerufen werden.

Die einzelnen Inserate bezieht die App direkt von den Personal Sigma-Filialen und ist somit stets auf dem neusten Stand. Das heisst, die Inserate sind immer aktuell und bereits vergebene Stellen werden nicht mehr angezeigt.

Personal Sigma App

Fabware unterstützt die ZKB bei der Entwicklung der „Mobile Bank“-App

Die „Mobile Bank“ App der ZKB ist eine Banking-App, welche einfache Finanztransaktionen über das Smartphone ermöglicht.

Apps im Bankenbereich stellen aufgrund sehr hoher Rechtlicher und Sicherheitsrelevanten Ansprüchen, stets eine Herausforderung dar. Dank langjähriger Erfahrung im Bereich Financial-Apps und hochqualifizierten Mitarbeitern gelang es Fabware, Design, Funktionalität und Sicherheit unter einen Hut zu bringen.
Insbesondere die Tatsache, dass sich Fabware allen Komponenten annimmt und somit alle Fäden an einer Stelle zusammenlaufen, wurde von der ZKB sehr geschätzt.

Die „Mobile Bank“ App der ZKB macht den Gang zum Computer für verschiedenste Finanztransaktionen unnötig. Jeder Kunde der ZKB mit einem Onlinebankvertrag kann mit dieser App jederzeit Konten und Buchungen einsehen, Zahlungen annullieren und Kontoüberträge tätigen. Auch Börsenkäufe und –Verkäufe können jederzeit und überall in Auftrag gegeben werden.

Selbst für diejenigen ohne Konto bei der ZKB hat die App eine Menge zu bieten. Sie gewährt einen Überblick über die Geschehnisse an der Börse und ermöglicht es, dank einer Suchfunktion und einer Watchlist auch persönlich favorisierte Börsentitel gezielt zu verfolgen.

Auch auf Reisen ist die ZKB App ein nützlicher Helfer, indem sie anhand der aktuellsten Währungskurse ein grosses Spektrum an Währungen direkt in Schweizer Franken umrechnet.
Auf Zürcher Boden entfällt zudem das langwierige Suchen eines Gelautomaten oder einer ZKB-Filiale. Die integrierte Karten- und Ortungsfunktion führt einem bequem zum nächstgelegenen ZKB-Standort.

Mit Fabware wird die Luzerner KB zur ersten Schweizer Universalbank mit iPhone-App!

LUKB LogoUnser Team hat in den letzten Monaten intensiv an der Entwicklung einer iPhone-Applikation für die Luzerner Kantonalbank gearbeitet. Das Ergebnis dieser Arbeit ist jetzt im App-Store erhältlich. Damit kann die Luzerner Kantonalbank als erste Universalbank in der Schweiz eine iPhone Applikation anbieten. Die LUKB schreibt dazu:


LUKB iPhone
App-Store

Die Luzerner Kantonalbank (LUKB) lanciert als erste Universalbank der Schweiz eine App (Applikation) für das iPhone und den iPod touch. Diese steht per sofort kostenlos im App Store zur Verfügung.

Mit der App können Nutzerinnen und Nutzer von der Anlagekompetenz der LUKB profitieren. Die LUKB beleuchtet das tägliche Geschehen an den Finanzmärkten, wobei sie die Entwicklung von Aktien, Devisen, Zinsen kommentiert und einen Blick auf ausgesuchte Unternehmen wirft. Zudem bietet die App Informationen über die mehrfach ausgezeichneten LUKB Expert-Strategiefonds. Ebenfalls verfügbar ist die aktuelle Anlagepolitik, welche die LUKB 8-mal jährlich aktualisiert. Diese bildet die Basis für die Anlageberatung und wird von der LUKB bei den LUKB Expert-Strategiefonds und in der Vermögensverwaltung 1:1 umgesetzt. In die App ist auch der Kursverlauf der LUKB-Aktie integriert sowie der wöchentliche LUKB-Podcast, der die Entwicklung der Finanzmärkte thematisiert.

Die STUcard App fürs iPhone!

STUcard iPhone AppFabware hat die iPhone-Applikation von  STUcard entwickelt. Die Applikation zeigt die STUcard-Angebote aus der ganzen Schweiz und verfügt über eine Volltextsuche. Angebote in unmittelbarer Nähe des aktuellen Aufenthaltsorts können mittels Google Maps angezeigt werden.

Damit man auch ohne Internetverbindung von den STUcard-Deals profitieren kann, werden die Daten zwischengespeichert und aktualisiert, sobald erneut eine Internetverbindung besteht. 

Die Applikation kann ab sofort im AppStore heruntergeladen werden.

 

Optionrating.com jetzt auch auf dem iPhone

optionrating.com LogoFabware hat die iPhone-Applikation von optionrating.com lanciert. Mit der iPhone-Applikation können Sie unterwegs die Bewertungen von optionrating.com abfragen und die passende Option zu Ihrer Markterwartung finden. Ebenfalls Xpress money locations können Sie Bewertungen für Aktien, Indizes, Währungen, Edelmetalle und Rohstoffe abfragen und dies erst noch für verschiedene Märkte in der Schweiz, EU (Frankfurt) und USA.

Die Applikation ist ab sofort im AppStore verfügbar.

Optionrating.com herunterladen

Anleger-Portal stocks.ch integriert Optionrating in ihre Aktienseiten

optionrating.com LogoDas Online-Angebot des 14-täglich erscheinenden Anlegermagazins STOCKS empfiehlt zu jeder Schweizer Aktie die passenden Optionen, zusammengestellt von optionrating.com. Auf sämtlichen Aktiendetailseiten Western union locations erscheint eine Box mit drei Optionsvorschlägen. Durch Klicken auf „mehr“ gelangt der User auf die Seite mit allen Bewertungen von optionrating.com:

Einige Beispiele:

 

Stocks Example

 

Stocks Example 2

Aus der Pressemitteilung von Axel-Springer Schweiz:

„Anleger finden auf www.stocks.ch neu zu jeder Aktie Optionenempfehlungen. Diese Funktionalität wird von der Zürcher Firma Fabware bereit gestellt. Mit ihrer Dienstleistung Optionrating.com ermöglichen wir, die Übersicht über das grosse Options-Angebot zu behalten und die eigenen Markterwartungen optimal umzusetzen.“

Optionrating.com mit ausgebauter Hilfe und Videos

optionrating.com LogoDie Hilfe wurde stark ausgebaut mit einer neuen Rubrik „Wie funktionieren Warrants/Optionsscheine?“ und Video-Präsentationen (mit Ton), welche die Funktionsweise von optionrating.com anhand eines Films aufzeigen.

Was sind genau Optionsscheine, wann ist ein Warrant aus dem Geld und was bedeuten die Griechen? Das sind Fragen, die wir mit der neuen Rubrik „Wie funktionieren Warrants/Optionsscheine“ beantworten. In verschiedenen Kapiteln erklären wir die Funktionsweise von Optionsscheinen und liefern einen Überblick über die wichtigen Fachbegriffe.

Direkter Link: Wie funktionieren Warrants/Optionsscheine?

Da Bilder mehr sagen als tausend Worte, bieten wir neu Video-Präsentationen an, welche die Funktionsweise von optionrating.com erläutern. In Bild und Wort (Lautsprecher anschalten!) führen wir durch die Applikation und erklären Ihnen den Umgang mit optionrating.com:

Video erste Schritte mit Optionrating.com