Category Archives: optionrating.com

Neues im Zusammenhang mit optionrating.com

Optionrating.com jetzt auch auf dem iPhone

optionrating.com LogoFabware hat die iPhone-Applikation von optionrating.com lanciert. Mit der iPhone-Applikation können Sie unterwegs die Bewertungen von optionrating.com abfragen und die passende Option zu Ihrer Markterwartung finden. Ebenfalls Xpress money locations können Sie Bewertungen für Aktien, Indizes, Währungen, Edelmetalle und Rohstoffe abfragen und dies erst noch für verschiedene Märkte in der Schweiz, EU (Frankfurt) und USA.

Die Applikation ist ab sofort im AppStore verfügbar.

Optionrating.com herunterladen

Anleger-Portal stocks.ch integriert Optionrating in ihre Aktienseiten

optionrating.com LogoDas Online-Angebot des 14-täglich erscheinenden Anlegermagazins STOCKS empfiehlt zu jeder Schweizer Aktie die passenden Optionen, zusammengestellt von optionrating.com. Auf sämtlichen Aktiendetailseiten Western union locations erscheint eine Box mit drei Optionsvorschlägen. Durch Klicken auf „mehr“ gelangt der User auf die Seite mit allen Bewertungen von optionrating.com:

Einige Beispiele:

 

Stocks Example

 

Stocks Example 2

Aus der Pressemitteilung von Axel-Springer Schweiz:

„Anleger finden auf www.stocks.ch neu zu jeder Aktie Optionenempfehlungen. Diese Funktionalität wird von der Zürcher Firma Fabware bereit gestellt. Mit ihrer Dienstleistung Optionrating.com ermöglichen wir, die Übersicht über das grosse Options-Angebot zu behalten und die eigenen Markterwartungen optimal umzusetzen.“

Optionrating.com mit ausgebauter Hilfe und Videos

optionrating.com LogoDie Hilfe wurde stark ausgebaut mit einer neuen Rubrik „Wie funktionieren Warrants/Optionsscheine?“ und Video-Präsentationen (mit Ton), welche die Funktionsweise von optionrating.com anhand eines Films aufzeigen.

Was sind genau Optionsscheine, wann ist ein Warrant aus dem Geld und was bedeuten die Griechen? Das sind Fragen, die wir mit der neuen Rubrik „Wie funktionieren Warrants/Optionsscheine“ beantworten. In verschiedenen Kapiteln erklären wir die Funktionsweise von Optionsscheinen und liefern einen Überblick über die wichtigen Fachbegriffe.

Direkter Link: Wie funktionieren Warrants/Optionsscheine?

Da Bilder mehr sagen als tausend Worte, bieten wir neu Video-Präsentationen an, welche die Funktionsweise von optionrating.com erläutern. In Bild und Wort (Lautsprecher anschalten!) führen wir durch die Applikation und erklären Ihnen den Umgang mit optionrating.com:

Video erste Schritte mit Optionrating.com

Bewertungen für USA-Optionen neu bei optionrating.com

optionrating.com LogoNeu können auch die Optionen der amerikanischen Börse OPRA bei optionrating.com bewertet werden. OPRA ist ein Verbund der Börsen AMEX, BSE, CBOE, ISE, NASDAQ, NYSE Arca und PHLX.

Es werden alle Optionen bewertet, welche für die 100 Titel aus dem NASDAQ 100 und alle 30 Titel des DowJones Index vorhanden sind. Auch Optionen auf die Indizes selber werden bewertet, insgesamt ca. 39000 Optionen.

Hier ein Beispiel der Optionen des Tages in USD für die Titel des DowJones pepsi.com Index. Die Bewertungen wurden erstellt für einen langfristigen Anlagehorizont (6 Monate) und moderatem Risikoprofil:USA Optionen des Tages

Direkter Link zu den DowJones Optionen des Tages in USD.

Direkter Link zu den NASDAQ 100 Optionen des Tages in USD.

Market publiziert Artikel über optionrating.com

market Logomarket ArtikelMarket, das schweizer Magazin für Wirtschaft und Finanzen, welches monatlich erscheint, hat in der November 2008 Ausgabe einen Artikel über optionrating.com publiziert:

Schnell und einfach zur besten Option

Nicht nur die Finanzkrise macht es für Anleger besonders wichtig, sich im Voraus über Chancen und Risiken ihrer Investitionen zu informieren. Mittels einer neuen Bewertungsplattform hat sich die Zürcher Fabware GmbH zum Ziel gesetzt, im relativ schwer überschaubaren Optionenhandel für mehr Transparenz zu sorgen.

Ganzer Artikel als PDF (119 KB)

Rohstoffe, Edelmetalle und Devisen neu bei optionrating.com!

optionrating.com Logo Neben Indizes und Aktien können ab heute auch Rohstoffe, Edelmetalle und Devisen über www.optionrating.com abgefragt werden. Damit konnten wir einen langersehnten Wunsch unserer Benutzer realisieren und bieten neu z.B. alle Optionsscheine auf Rohöl, der Feinunze Gold oder der Währung EUR/USD an.

Das Interesse an diesen Titeln ist auch insofern sehr gross, da sie über sehr viele Optionsscheine bzw. Warrants verfügen:

  • Rohöl Brent Crude (ISIN XC0009677409) mit 870 Optionsscheinen (Warrants)
  • Feinunze Gold (ISIN XD0002747026) mit 1676 Optionsscheinen (Warrants)
  • Währung EUR/USD (ISIN EU0009652759) mit 2538 Optionsscheinen (Warrants)

_

Um die Suche zu vereinfachen, berücksichtigen wir nur Basistitel, auf die auch Optionsscheine vorhanden sind. Aktuell können 22 Devisen, 8 Rohstoffe und 10 Edelmetalle abgefragt werden.

Optionrating.com in der Euro am Sonntag

Euro am Sonntag LogoEuro am Sonntag Ausgabe 12.10.2008Das deutsche Anlegermagazin Euro am Sonntag hat in der letzten Ausgabe einen kleinen Bericht zu Optionrating.com veröffentlicht:

Der einfache Weg zum besten Schein

Ein neues Onlineangebot, um die Suche nach dem passenden Optionsschein zu erleichtern, bietet die Schweizer Firma Optionrating.com. Das Start-up-Unternehmen aus Zürich bewertet zunächst klassische Warrants. Je nach Marktszenario, Risikobereitschaft und gewünschter Laufzeit werden für den jeweiligen Basiswert die besten Optionsscheine aufgelistet. Eine Erweiterung auf Knock-out-Produkte und Anlagezertifikate soll folgen.

Interview mit Fabware-CEO José Manuel Rodriguez im Stocks Magazin

Logo Stocks Im Stocks Magazin Nr. 20 vom 19. September 2008 erschien ein Kurzinterview mit José Manuel Rodriguez, CEO von Fabware.

Haben wir beim Handel mit Strukturierten Produkten bezüglich der Umsätze den Tiefpunkt überwunden?

Ich denke eher nicht. Mit dem angeschlagenen Finanzsektor und der Unsicherheit über die Konjunktur- und Rohstoffpreisentwicklung sind die Investoren sehr zurückhaltend geworden und warten zu, bis sich ein deutlicher Auf- oder Abwärtstrend entwickelt.

Was müssen Anleger mit Optionen derzeit beachten?

Sie müssen auf tiefe Volatilitäten und nicht zu kurze Laufzeiten achten, um genug Reserven für unliebsame Überraschungen zu haben.

Erste Prognosen gehen davon aus, dass wir uns auf längere Zeit an ein höheres Vola-Niveau gewöhnen müssen …

Ja, vieles spricht dafür. Die Vernetzung und die Abhängigkeiten haben aufgrund der Globalisierung zugenommen und dadurch auch die Marktrisiken und Unsicherheiten. Das spiegelt sich inder Volatilität wider.

Welchen Top-Tipp haben Sie für risikobereite Anleger?

Die hohe Volatilität bietet derzeit gute Anlagechancen. Anleger sollten sich aber über Anlagehorizont und das Risiko, das sie eingehen können und wollen, klar sein. Um die passende Option zu finden, empfehle ich einen Blick auf www.optionrating.com. (vst)

PDF-Version (104 KB)

Schweizer Broker Trade.ch integriert Optionrating.com in ihre Handelsplattform

TRADE.CHDie Zürcher Fabware und die in Basel domizilierte Trade.ch gehen eine Partnerschaft ein, bei der das Angebot von Optionrating.com in die Handelsplattform von Trade.ch integriert wird und den Kunden von Trade.ch zur Verfügung steht.

Trade.ch-CEO Dr. Friedrich Weibel über die Partnerschaft mit Fabware: „TRADE.CH freut sich über die Partnerschaft mit Fabware/Optionrating.com. Damit wird unsere Handelsplattform um eine wichtige Informationsdienstleistung bereichert – zugunsten unserer Kunden, die eine wertvolle Entscheidungshilfe erhalten. Das ist ganz im Sinn von unserem Wahlspruch: Trade it easy!“

Fabware-CEO José Manuel Rodriguez hebt den Nutzen von Optionrating.com für Trade.ch-Kunden hervor:

„Mit den Bewertungen von Optionrating.com ermöglichen wir den Kunden von Trade.ch, die Übersicht über das grosse Options-Angebot zu behalten und die eigenen Markterwartungen optimal umzusetzen. Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Trade.ch und der Möglichkeit ihre moderne Handelsplattform mit
unseren Bewertungen zu ergänzen.“

Stocks über Optionrating.com: Funkelnde Sterne mit Hebeleffekt

Logo StocksDas Schweizer Anleger-Magazin Stocks, welches zum Axel Springer Verlag gehört und alle 14 Tage erscheint, hat einen sehr guten Artikel zu Optionrating.com veröffentlicht:

Funkelnde Sterne mit Hebeleffekt    

Rating-Systeme im Derivatmarkt spriessen überall aus dem Boden. Allen Kategorisierungsversuchen zum Trotz kann eine derart inflationäre Tendenz rasch zur Unübersichtlichkeit führen. Ein Anbieter, der sich zumindest mit einem sehr anwenderfreundlichen Ansatz abhebt, ist die Zürcher Fabware: Ihre Plattform «optionrating.com» soll es dem Anleger ermöglichen, sich durch den Warrants-Dschungel zu kämpfen. «Wer unsere Seite besucht, wird gleich mit einer kleinen Auswahl aus dem mpja.com Bereich Option des Tages begrüsst», erklärt Firmengründer José Manuel Rodríguez im Gespräch mit Stocks. In diese täglich aktualisierte Rubrik schaffen es die Warrants, die das höchste Rating aufweisen.

Ganzer Artikel als PDF

Über Stocks:
Stocks ist das Schweizer Magazin für Anleger und bietet fundierte Informationen und Analysen zu nationalen und Internationalen Aktienmärkten und den aktuellen Kursen aus der Optik der Schweizer Investoren. In Ergänzung mit Reportagen und Expertenmeinungen erhält der Leser Tipps für seine Aktien- und Anlagegeschäfte auf privater wie auch professioneller Ebene. Stocks erscheint alle 14 Tage.